Barrierefreie Bedienung

  1. Zum Inhalt der Seite springen (Accesskey 5)
  2. Zu den Einstellungen für Schriftgrösse und Farbkontraste springen (Accesskey 4)
  3. Zur Suche springen (Accesskey 7)
  4. Zur Hauptnavigation der Seite springen (Accesskey 8)
  5. Zur Metanavigation springen (Accesskey 9)
Platzhalter

Wasser ist Leben.

Wasserwelt Scharlinz

  • wasserwerk.at
  • wasserwerk.at
  • wasserwerk.at

Das denkmalgeschütze Wasserwerk Scharlinz liegt im 568 Hektar großen Linzer Wasserschutzgebiet „Wasserwald" - eine der Linzer Bevölkerung zugängliche Parklandschaft. Seine idyllische Lage bietet für die Ausstellung rund um das Thema Wasser ein einmaliges Dekor. Alle Präsentationselemente wurden exakt auf die denkmalgeschützte Atmosphäre des Industriegebäudes abgestimmt.

Die Besucher werden mit einem Glas hochwertigem Trinkwasser begrüßt. Es handelt sich hierbei aber nicht um irgendein Wasser. Das Wasser der Linz AG wurde von der EU zum besten Trinkwasser Europas gekürt! Die Austellung gibt mit grafischen Elementen, audiovisuellen Inszenierungen und zahlreichen Exponaten einen Überblick über die technisch erforderlichen Anlagen zur Wassergewinnung und Wasserversorgung . Aber auch die Geschichte kommt nicht zu kurz. Denn über 117 Jahre Wasserversorgung gibt es viel zu erzählen. Die Ausstellung gliedert sich in sechs interessante und abwechslungsreiche Stationen.

Hauptthema der Präsentation ist das Linzer Trinkwasser. Herkunft, Gewinnung, Inhaltsstoffe, Kreislauf und Umweltaspekte werden behandelt. Die Ausstellung informiert ebenfalls über die wichtigen Inhaltsstoffe und Spurenelemente im Wasser und ihre große Bedeutung für die Gesundheit.

Ablauf  der Ausstellung 

Der Ablauf zeichnet sich durch eine Mischung aus Erlebnis und  sachlichen Informationen aus. Ein variables, interaktives Informationssystem deckt den breiten Informationsbedarf der unterschiedlichen Zielgruppen ab. Alle Informationen sind an jeder Station abrufbar. So können auftretende Fragen jederzeit unmittelbar beantwortet werden. Das Informationssystem zeichnet sich durch computeranimierte Bildschirme aus, die individuelle Fürhungen ermöglichen . Pro Station ist nicht nur ein Grundablauf gewährleistet, sondern der Benutzer hat die Möglichkeit, diesen durch eigene Elemente zu ergänzen. Die Führungen sind somit schwerpunktmäßig, aber auch zeitlich, auf die Interessen der Besuchergruppen abgestimmt.  

Ein ganz besonderes Erlebnis sind jedoch die alten Brunnen und der Brunnengang, die mit Licht, Ton, Projektionen und Brunnenwasser-Aktionen eindrucksvoll inszeniert werden. Damit auch die Tiefen eines Förderbrunnens sichtbar werden, installierten Taucher der Linzer Feuerwehr Beleuchtungskörper einschließlich einer kleinen Pumpe im ältesten, 15 Meter tiefen Brunnen der Linzer Wasserwerke.

Auszeichnungen 

Die multimediale Umsetzung der "Wasserwelt Scharlinz" wurde  anlässlich des österreichischen Staatspreises ausgezeichnet. Weiters durften sich die Linzer über einen internationalen Preis der IWA (International Water Association) freuen. Die schönste Auszeichnung kommt aber von der Bevölkerung: Mehrere tausende Interessierte besuchten die Ausstellung bereits und bestätigen damit den Erfolg des innovativen Projekts. Exkursionen und Führungen für Gruppen von zehn bis maximal 30 Personen gibt es auf Anfrage beziehungsweise nach Anmeldung unter der Telefonnummer 0732/3400-6347.

zurück zur Übersicht

nach oben